Über mich

.

.

Hertha Kerz onlineIch bin Hertha-Margarethe Kerz (*1964) und seit 1995 an Multiple Sklerose erkrankt. Ich lebe und arbeite als Industriejournalistin, Presseseminarleiterin, Pressearbeiterin, Referentin und Buchautorin in Hamburg.

Seit 2004 arbeite ich als freie Journalistin im Bereich der Industrie. Ein großer Teil meiner Artikel beschäftigt sich dabei mit Themen aus der Automation und Prozesstechnik. Aber auch Roboter, Verpackungen und Software, Verordnungen, Gesetze und Normung, sind meine Themen.

Ich habe eine Ausbildung (Bürokauffrau) gemacht, studiert, war als Unternehmensberaterin tätig – und dann geschah es. Von heute auf morgen erkrankte ich. Das kann jedem von uns passieren. Und je älter wir werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein einschneidendes Geschehen unser Leben völlig auf den Kopf stellt.

MS ist eine unheilbare schwere chronische Erkrankungen, die für Außenstehende anfangs oft nicht zu erkennen und deshalb oft nicht zu verstehen ist. Trotz der Erkrankung ist für mich meine Erwerbstätigkeit existentiell für ein erfülltes Leben.

.

.

.

.

.