«

»

Mrz 27 2022

Vielfalt an Nutzpflanzen nur ohne Gentechnik

Die Vielfalt an Nutzpflanzen ist eine der wichtigsten Grundlagen unserer Nahrungsmittelsicherheit. Doch durch Patente auf Saatgut fällt diese wertvolle Ressource mehr und mehr in die Hände einiger weniger Großkonzerne.

Ährenfeld NickaPe auf Pixabay

Ändern könnten das die Mitgliedstaaten des Europäischen Patentamts, darunter auch Deutschland.  Deshalb habe ich gerade eine Petition an den zuständigen Bundesjustizminister Herrn Dr. Buschmann
unterschrieben. Er muss sich dafür einsetzen, dass die Minister aller Vertragsstaaten zu einer Konferenz zusammenkommen, um ein Verbot von Patenten auf herkömmlich gezüchtete Pflanzen durchzusetzen.
Hier können auch Sie mitmachen:
https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/patente-auf-saatgut-stoppen

————————-

Das Umweltinstitut München e.V. ist ein unabhängiger Verein, der sich gegen Atomkraft, für gentechnikfreies Essen, für eine nachhaltige Energiewende und für den ökologischen Landbau einsetzt. Wir verwirklichen unsere Ziele durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit und nehmen Einfluss auf die Entscheidungen der Politik. Spenden und regelmäßige Förderbeiträge garantieren unsere unabhängige Arbeit._

Umweltinstitut München e.V.
Goethestraße 20
80336 München

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>