Category Archive: Geld

Sep 18

Daytraden ein Hobby?

Daytraden Eine neue Werbung von einigen Banken versucht, ihre Kunden zum Daytraden zu animieren. Dabei sollen die Kunden ein Brokerkonto bei dieser Bank eröffnen. Sie sollen ihr Geld kurzfristig in verschiedene Finanzprodukte investieren und diese Produkte gleich wieder verkaufen, wenn deren Preis gestiegen ist. Die Banken stellen dies als Hobby oder amüsante Freizeitbeschäftigung dar. Die …

Continue reading »

Aug 11

Gewerkschaften – nur für Funktionäre

Gewerkschaftsmitgliedschaft Jeder Deutsche ist durchschnittlich in siebzehn Vereinen, Institutionen und sonstigen Einrichtungen Mitglied. Tatsächlich werden von den freiwilligen Mitgliedschaften jedoch nur maximal zwei genutzt. Das heißt, für fünfzehn Mitgliedschaften zahlt der Bürger nur, ohne davon zu profitieren. Zur Mitgliedschaft zählen Abonnements, Spenden und alles, für das Sie regelmäßig monatlich, vierteljährlich oder jährlich einen festen (manchmal …

Continue reading »

Aug 05

E-Herd – Stromkosten fest im Griff

Corona hat uns alle schrecklich gebeutelt. Doch eigentlich war es nicht Corona, sondern unsere hysterischen Politiker die glaubten, sie wüssten besser wie mit einer Infektionskrankheit umgegangen werden sollte, als gestandene erfahrene Ärzte. Nun, wie dem auch sei. Fakt ist, wir haben kein Geld – natürlich bis auf die Eliten, die sich ein goldenes Scheißhaus an …

Continue reading »

Dez 09

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk global am teuersten

Bayernpartei: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk bleibt auch ohne Gebührenerhöhung global der teuerste München (ots) Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff hat – nach langem Hin und Her – seine Zustimmung zum Rundfunkstaatsvertrag zurückgezogen. Damit tritt die etwa fünfprozentige Gebührenerhöhung für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zum Jahreswechsel nicht in Kraft. Die Sendeanstalten haben den Gang zum Bundesverfassungsgericht angekündigt, um doch noch die …

Continue reading »

Nov 10

Strompreise steigen 2021 um ein Prozent

Nutzungsentgelte für Strom steigen 2021 um ein Prozent Wie zu erwarten war, steigen nächstes Jahr die Strompreise. Noch vor einem Monat tönte die Regierung: „Ab dem 1. Januar 2021 werden klimaschädliche fossile Brennstoffe mit einem Preis von 25 Euro pro Tonne CO2 belegt. Damit verteuern sich Öl und Diesel um 7,9 Cent pro Liter, Benzin …

Continue reading »

Okt 24

Streik – Sinn und Unsinn von Gewerkschaften

In Hamburg streikt mal wieder der Öffentliche Dienst. Die Leute können mit ihrem Geld nicht umgehen, also brauchen sie mehr. Dazu hat die Gewerkschaft reihum die einzelnen Institutionen des Öffentlichen Dienstes zum streiken aufgehetzt – und alle alle kamen. Am 21.10. waren die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen (Bibliotheken) dran. Tatsächlich haben sich nur zwei daran beteiligt. …

Continue reading »

Okt 15

Bundeswirtschaftsministerium unterstützt Raubrittertum

Höherer CO2-Preis für Wärme und Verkehr kommt ab Januar 2021Bürgerinnen und Bürgern werden aus Einnahmen entlastet Ab dem 1. Januar 2021 werden klimaschädliche fossile Brennstoffe mit einem Preis von 25 Euro pro Tonne CO2 belegt. Damit verteuern sich Öl und Diesel um 7,9 Cent pro Liter, Benzin um 7 Cent pro Liter und Erdgas um …

Continue reading »

Aug 18

Deutschlands erste Langzeitstudie zum Bedingungslosen Grundeinkommen gestartet

Mein Grundeinkommen und das DIW starten „Pilotprojekt Grundeinkommen“, finanziert von über 140.000 Spender:innen Seit sechs Jahren probiert die junge NGO Mein Grundeinkommen aus, worüber andere nur reden: Sie verschenkt Bedingungslose Grundeinkommen von 1000 Euro pro Monat für jeweils ein Jahr, um herauszufinden wie Grundeinkommen in der Praxis wirkt. Um die Vergabe gerecht zu gestalten, veranstaltet die Organisation …

Continue reading »

Aug 18

Erste Langzeitstudie Deutschlands zur Wirkung des bedingungslosen Grundeinkommens

DIW Berlin kooperiert mit Verein Mein Grundeinkommen und begleitet drei Jahre lang experimentelle Studie mit 1500 ProbandInnen wissenschaftlich – 140.000 private SpenderInnen finanzieren Studie – Rekrutierungsphase der StudienteilnehmerInnen beginnt ab sofort Die derzeitige Debatte um das bedingungslose Grundeinkommen beruht selten auf fundiertem Wissen. Eine gemeinsame Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und des …

Continue reading »

Aug 13

Mwst-Senkung für Energieverbrauch und Wasserverbrauch

.. Da gerade der Energieverbrauch eine der finanziell höchsten Ausgabeposten ist, habe ich bei meinem Energieversorger einmal nachgefragt, ob er die Mehrwertsteuersenkung weitergibt. Und weil es so schön war, den Wasserversorger gleich mit.  . Die Antwort: Hallo Frau Kerz, vielen Dank für Ihre Anfrage. Da Hamburg Energie ein Unternehmen des Hamburg Wasser-Konzerns ist, beantworten wir …

Continue reading »

Older posts «