Geld

Energiepreispauschale für alle

Es hat gedauert – aber ich komme voran.Ich habe mich noch einmal wegen der Energiepreispauschale schlau gemacht. Das Bundesministerium der Finanzen kümmert sich tatsächlich auch um Kleinstkrauter:Ein Sprecher des Bundesfinanzministerium der Finanzen (BMF) verwies auf das online verfügbare Informationsangebot des BMF. Dort ist ein FAQ unterhttps://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/FAQ/2022-06-17-Energiepreispauschale.html zur Energiepreispauschale zu finden.Die Frage, wie es Kleinstunternehmer anstellen sollen, auch in …

Energiepreispauschale für alle Weiterlesen »

Zukünftig 12 fache Portokosten für die BKA?

  Bei mir brodelt’s auch schon wieder  Aktuell erhielt ich von meinem Vermieter eine Info über meinen Heizungsverbrauch. Wirklich wahr. Angeblich ist das eine neue gesetzliche Vorschrift, dass man sie monatlich erhalte. Wie auch immer man dazu steht, erhielt ich folgende Info dazu: Betreff: Monatliche Information über Ihren Verbrauch wird Pflicht Wir werden digitaler. Seien …

Zukünftig 12 fache Portokosten für die BKA? Weiterlesen »

Ich bin Armutsbetroffen

IchbinArmutsbetroffen ist ein Tweetstrang auf Twitter – sehr interessant.  Dort beschreiben Menschen, die kein Geld und keine Arbeit haben, wie sie behandelt werden. Woher kommt es, dass die Gesellschaft in Armen zwischenzeitlich ein Feindbild sieht? Max Uthoff bringt es auf den Punkt

EC-Karten Alarm!

Der rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg) hat eine wichtige Information innerhalb der Bewerbung seiner Sendung „SUPER.MARKT“ herausgegeben:  Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin kontaktlos mit der gestohlenen Karte bezahlen. Dies musste eine Verbraucherin erfahren, die sich mit ihrem Fall an …

EC-Karten Alarm! Weiterlesen »

300 Euro Energiepreispauschale – aber nicht für jeden?

Wenn Politiker nicht begreifen, was das Wort ‚Armut‘ heißt  Bundesfinanzminister Lindner, bzw. die Koalition, will die Bevölkerung mit 300,- Euro Energiepreispauschale entlastet. Dies soll über die Einkommensteuer geschehen, indem dem Steuerpflichtigen 300,- € erlassen werden.  Der genaue Wortlaut im Dokument „Maßnahmen des Bundes zum Umgang mit den hohen Energiekosten:  EnergiepreispauschaleWir werden die Mitte unserer Gesellschaft schnell, …

300 Euro Energiepreispauschale – aber nicht für jeden? Weiterlesen »

Stillschweigende Verlängerung eines Vertrags durch AGB

Ab dem 1. März gelten für Verbraucherverträge neue Regeln Weitere Teile des Gesetzes für faire Verbraucherverträge treten in Kraft  Für viele Verbraucherinnen und Verbraucher sind sie alltäglich: Verträge über die regelmäßige Lieferung von Waren oder die regelmäßige Erbringung von Dienst- oder Werkleistungen. Typische Beispiele sind Verträge über die Nutzung eines Streamingdiensts oder das Abonnement einer …

Stillschweigende Verlängerung eines Vertrags durch AGB Weiterlesen »

Armut muss nicht sein – Dispositionskreditzinsen berechnen

Hier ein kleiner Auszug aus meinem Buch „Hertha Kerz sagt … Armut muss nicht sein – Geld richtig verwalten„. Zinskosten des Dispositionskredits Hier wollen wir sehen, wie Sie selbst die genauen Kosten für Ihren Dispositionskredit errechnen, wenn Sie ihn nicht ganz ausschöpfen. Im Beispiel ging ich von 1.500,- € aus und sprach von 10, noch …

Armut muss nicht sein – Dispositionskreditzinsen berechnen Weiterlesen »

Armut muss nicht sein – Dispositionskredit

Noch ein kleiner Auszug aus meinem Buch „Hertha Kerz sagt Armut muss nicht sein – Geld richtig verwalten„. Heute geht es um den Dispositionskredit Sie sollten niemals Ihr Konto überziehen  Der Dispositionskredit: Er ist vermutlich der am häufigsten in Anspruch genommene Kredit. Unter dem Kapitel ‘Bankgeschäfte‘ in meinem Buch habe ich erklärt, worum es sich …

Armut muss nicht sein – Dispositionskredit Weiterlesen »

Armut muss nicht sein – Liebe Weihnachten

Noch ein Auszug aus meinem Buch „Hertha Kerz sagt … Armut muss nicht sein – Geld richtig verwalten“. Händlertricks zu Weihnachten – der Adventskalender Gerade in der Weihnachtszeit spielen Händler gern mit unseren Emotionen unseren Angehörigen und Freunden gegenüber, indem sie über die Schiene: ‚Wenn Sie Ihre Lieben lieben, dann …‘ gehen. Bei dieser Art …

Armut muss nicht sein – Liebe Weihnachten Weiterlesen »

Armut muss nicht sein – Gewerkschaften

Noch ein kleiner Auszug aus meinem Buch: Hertha Kerz sagt … Armut muss nicht sein – Geld richtig verwalten Gewerkschaftsmitgliedschaft – nur für Funktionäre . . . . . . . . . . Jeder Deutsche ist durchschnittlich in siebzehn Vereinen, Institutionen und sonstigen Einrichtungen Mitglied. Tatsächlich werden von den freiwilligen Mitgliedschaften jedoch nur maximal zwei …

Armut muss nicht sein – Gewerkschaften Weiterlesen »